Download e-book for kindle: Das kompetenzorientierte Management der touristischen by Elisabeth Fischer, Prof. Dr. Harald Pechlaner

By Elisabeth Fischer, Prof. Dr. Harald Pechlaner

ISBN-10: 3834916056

ISBN-13: 9783834916051

ISBN-10: 3834982156

ISBN-13: 9783834982155

Traditionelle touristische Destinationen stehen unter einem starken Wettbewerbsdruck. Eine Möglichkeit zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit dieser Destinationen ist die Konzentration auf Kernkompetenzen. Ressourcen- und kompetenzorientierte Ansätze des strategischen Managements wurden bislang jedoch erst in wenigen Arbeiten auf Destinationen oder regionale interorganisationale Wertschöpfungssysteme übertragen.

Elisabeth Fischer untersucht, wie die kooperativen Kernkompetenzen der touristischen vacation spot identifiziert und entwickelt werden können. Ziel ist, das administration der Kernkompetenzen operationalisierbar zu machen und die heutige Perspektive des strategischen Managements der vacation spot zu erweitern.
Aus der Perspektive des Resource-, Competence-based und Relational View beschreibt sie für das regionale Wertschöpfungsnetzwerk vacation spot die kompetenzbildenden Faktoren, die Prozesse und die regionalen Einflussfaktoren, welche für die Entstehung kooperativer Kernkompetenzen verantwortlich sind, sowie den Managementzyklus für deren Entwicklung. Darüber hinaus entwickelt die Autorin einen Analyserahmen zur Identifikation von kooperativen Kernkompetenzen, dessen Operationalisierung im Rahmen einer Studie empirisch überprüft wird. Praxisorientierte Handlungsempfehlungen für die Entwicklung kompetenzorientierter Wettbewerbsvorteile in Destinationen sowie eine Darstellung der Grundvoraussetzungen für die service provider schließen die Arbeit ab.

Show description

Read Online or Download Das kompetenzorientierte Management der touristischen Destination: Identifikation und Entwicklung kooperativer Kernkompetenzen PDF

Best management books

Download e-book for iPad: The Competitive Advantage Period and the Industry Advantage by Thomas Fritz, Prof. Dr. Andreas Bausch

Aggressive merits and more suitable functionality might be interpreted as aspects of a similar coin. With recognize to administration examine, the 1st is principally pushed through strategic administration while the second one is a focus in monetary administration. whilst, business association economics highlights the significance of features to provide an explanation for revenue adjustments.

New PDF release: Design and Simulation of Spectrum Management Methods for

Starting to be calls for of instant neighborhood quarter communique are famous for plenty of day by day actions. purposes corresponding to multimedia or VoIP which depend on tight quality-of-service (QoS) aid are commonplace. in an effort to deal with those functions competently, the knowledge transmission over radio channels will be greater by way of spectrum administration.

New PDF release: Data Management in Grid and Peer-to-Peer Systems: Second

This publication constitutes the refereed court cases of the second one overseas convention on information administration in Grid and P2P platforms, Globe 2009, held in Linz, Austria, in September 2009. The nine revised complete papers offered have been rigorously reviewed and chosen from 18 submissions. The papers are geared up in topical sections on grid structures, querying in P2P structures, privateness security for P2P platforms, and semantic for P2P platforms and functions.

Read e-book online Trust Management X: 10th IFIP WG 11.11 International PDF

This e-book constitutes the refereed complaints of the tenth IFIP WG eleven. eleven overseas convention on belief administration, IFIPTM 2016, held in Darmstadt, Germany, in July 2016. The 7 revised complete papers and seven brief papers awarded including an invited paper have been conscientiously reviewed and chosen from 26 submissions.

Additional resources for Das kompetenzorientierte Management der touristischen Destination: Identifikation und Entwicklung kooperativer Kernkompetenzen

Sample text

Im folgenden Abschnitt werden aufgrund des Problems der terminologischen Inkonsistenz im Hinblick auf die Begrifflichkeiten des Resource- und Competence-based View zuerst die Begriffe rund um die Kernkompetenzen definiert.

Nachdem Ressourcen unterschiedlichen Verwendungen zugeführt werden und die Art der Verwendung von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich sind, wird die neoklassische Annahme gleichartiger Unternehmen mit homogenen Ressourcenausstattungen infrage gestellt. Es folgt die Erkenntnis, dass die Strategielehre, die sich allein auf die Betrachtung von strategischen Geschäftsfeldern konzentriert, zu kurz greift und für die Erzielung nachhaltiger Wettbewerbsvorteile die Fokussierung organisationaler Fähigkeiten unerlässlich ist.

162 Es wird angenommen, dass erfolgskritische Ressourcen über die Organisationsgrenzen hinaus gehen und in interorganisationalen Routinen und Prozessen verankert sind. Der fokussierte Gegenstand der Analyse ist das Netzwerk oder die dyadische Beziehung von Unternehmen mit den netzwerkübergreifenden Prozessen und Routinen. Nach dem Relational View können Beziehungsrenten dann entstehen, wenn Kooperations- bzw. Netzwerkpartner in idiosynkratische Aktiva, Wissen und Kompetenzen investieren, diese austauschen und kombinieren sowie effektive Steuerungs- bzw.

Download PDF sample

Das kompetenzorientierte Management der touristischen Destination: Identifikation und Entwicklung kooperativer Kernkompetenzen by Elisabeth Fischer, Prof. Dr. Harald Pechlaner


by Charles
4.4

Rated 4.33 of 5 – based on 15 votes